Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

Drei Farben für Deutschland – eine Stimme für Europa

Die Ampelkoalition muss kompromissbereit in die deutsch-französische Zusammenarbeit gehen

Die europapolitische Agenda Frankreichs ist ambitioniert. Gemeinsam mit Deutschland will Emmanuel Macron sie im Rahmen der französischen EU-Ratspräsidentschaft vorantreiben und weiß um ihre Bedeutung für seine erhoffte Wiederwahl im April. Die Ampelregierung teilt viele der französischen Ziele. Doch wie kann sie trotz unterschiedlicher rot-grün-gelber Positionen sowohl den Koalitionsfrieden wahren als auch europäische und besonders französische Erwartungen erfüllen? Drei Schlüsselthemen sind dafür entscheidend. 

Bundestagswahl 2021

Die Bundestagswahl 2021 bedeutet das Ende der 16-jährigen Kanzlerschaft Angela Merkels und die Neuausrichtung deutscher Außen- und Sicherheitspolitik. Ein Anlass für die DGAP, der zukünftigen Bundesregierung konstruktive Handlungsempfehlungen auf Basis ihrer außenpolitischen Expertise zu Geoökonomie, Technologie, Klima, Migration, internationaler Ordnung und Sicherheit anzubieten. Wir laden Sie ein, mit uns über die Publikationen und Veranstaltungen in diesem Dossier in den Dialog zu treten.
 

Zum DGAP Dossier

Veranstaltungen

Bild
Community Workshop 2022
09:30 - 11:30 | 26 Jan. 2022

Think Tank Lab Community Workshop

Lessons from the Pilot Phase and Co-creating the Think Tank Lab’s Agenda for 2022
Think Tank Veranstaltung
Workshop